Aktuell

«Die Entdeckung der Welt»

Die nationale Wanderausstellung mit regionalen Aktivitäten zur FBBE in der Schweiz ist vom 11. Oktober 2018 bis 6. Januar 2019 in Lausanne im Musée de la main zu sehen.

Eindrücke und weitere Informationen 

 

Jacobs Foundation neu  

Die Jacobs Foundation ist eine internationale Stiftung mit Sitz in Zürich, die sich als eine der weltweit führenden gemeinnützigen Stiftungen der Innovationsförderung in der Kinder- und Jugendentwicklung verpflichtet hat. Die Stiftung wurde 1989 mit dem Ziel gegründet, künftige Generationen durch die Verbesserung ihrer Entwicklungsmöglichkeiten nachhaltig zu unterstützen, damit sie produktive und sozial verantwortungsbewusste Mitglieder der Gesellschaft werden können. Dieses Ziel verfolgt die Stiftung durch die Förderung von Forschungs- und Praxisprojekten sowie den öffentlichen Dialog zu Kernfragen der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

 

 

Migros kulturprozent   

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges Engagement der Migros in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. Mit seinen Institutionen, Projekten und Aktivitäten ermöglicht es einer breiten Bevölkerung Zugang zu kulturellen und sozialen Leistungen. Zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der Lebensqualität des einzelnen Menschen engagiert sich das Migros-Kulturprozent in den Bereichen gesellschaftliche Integration, freiwilliges Engagement, Gesundheit und Generationenbeziehungen. 

 

 

Mueller moehl Stiftung 

Die Müller-Möhl Foundation (MMF) sieht sich nicht als Wohltätigkeitsinstitution, sondern als eine Plattform für gelebtes, engagiertes und liberales Bürgertum, die die Erarbeitung von ganzheitlichen Strategien und die Umsetzung von nachhaltigen Lösungen unterstützt. Sie lenkt die Aufmerksamkeit auf gesellschaftspolitische Themen, die aus ihrer Sicht von Staat und Privatwirtschaft zu wenig Beachtung finden. So wirkt die MMF nicht nur fördernd, sondern auch operativ. Sie nutzt ihre unabhängige Sonderstellung um Schlüsselakteure miteinander zu vernetzen und die ausgewählten Themen so effizient wie möglich voran zu bringen. Zurzeit verfolgt sie Initiativen in den Bereichen Bildung, Gender Diversity sowie der Förderung des Wirtschaftsstandortes Schweiz und der Philanthropie in Allgemeinen.

 

 


 

Paul Schiller Stiftung           

Die Paul Schiller Stiftung fördert gemeinnützige Werke. Dem Pioniergeist Paul Schillers folgend, leistet sie vorzugsweise Starthilfen und fördert das persönliche Engagement von Einzelnen und Gruppen. Die Stiftung unterstützt Projekte, welche eine integrative Gesellschaft fördern, eine multiplikative Wirkung versprechen, eine hohe Wirksamkeit erreichen können und innovativ und nachhaltig sind. Förderbeiträge werden gesprochen in den Bereichen Integration / Bildung und Erziehung / Gesundheit und Soziales / Biodiversität und Ernährung / Nachhaltige Entwicklung / Zoologische Gärten, Tierschutz / Ethik, gesellschaftliche Entwicklungen / Friedensarbeit und Kultur.

 

 

Stiftung Mercator

Die Stiftung Mercator Schweiz fördert und initiiert Projekte in den drei Bereichen „Wissenschaft", „Kinder und Jugendliche" und „Mensch und Umwelt". Damit Kinder und Jugendliche ihre Persönlichkeit entfalten, gesellschaftliches Engagement entwickeln und ihre Chancen nutzen können, setzt sich die Stiftung Mercator Schweiz für optimale Bildungsmöglichkeiten innerhalb und ausserhalb der Schule ein.